Es Filicumis befindet sich in einer ausserordentlichen Umgebung zwischen dem Naturgebiet Serra de Tramuntana und dem Pla de Mallorca. Man kann von dort aus, die Berge von s’Alcadena, den Alaró-Schloss und die Tossals Verds sehen. Innerhalb des Grundstücks kann man auch zwei archäologische Orte finden: der Talaiot “Es Castellots” und eine alte Grabhölle, die nach einer angenehmen Spaziergang zu besichtigen sind.

Vom Landhaus aus bieten sich zahlreiche Wanderungsmöglichkeiten durch die Berge an. Da es im Zentrum der Insel liegt, kann man auch leicht die Strände an den Pollensa und Alcudia Büchten erreichen. Die anliegende Kreise sind: Binisssalem, mit einer langen Weinbau-Tradition, Alaró, mit seinem Schloss, dem Heiligtum der Madre de Dios del Refugio und einem alten Burg aus der arabischen Zeit, und Inca, ein der wichtigsten Kreise der Insel, mit einer langen Schuherstellungstradition, wo der Laden der berühmten Schuhe Camper liegt.

Caimari, Mancor de la Vall und Selva sind malerische Dörfer, die uns zum Kloster vom Lluc führen. Das nächste Dorf ist Lloseta, wo die Gäste von Filicumis sich alles Nötige verschaffen können. Man kann auch dort essen, in Restauranten wie Can Carrossa oder Can Santi Taura.

 

filicumis filicumis filicumis filicumis filicumis filicumis filicumis